Achtung betrüger am Werk – jongoshop.de

Vorsicht vor dem Online Handel http://jongoshop.de da sind Betrüger am Werk. Ich habe die Firma persönlich besucht und in diesem Gebäude gibt es diese Firma nicht. Meine Bestellungen habe ich nicht erhalten. Ich wollte dies persönlich klären aber die Firma existiert nicht unter den angegeben Anschriften. Alles Fake bloss nichts bestellen. Inhaber soll <strong>Réda MOHAMMED Mehr lesen…

Ungeschützte Apple-Kontaktdatenbank offenbar im Netz

Bereits im vergangenen Jahr blieb Apples Entwicklerbereich über einen längeren Zeitraum offline, weil es eine schwerwiegende Sicherheitslücke gegeben hatte. Nun wurde ein weiterer problematischer Fehler entdeckt. Wie 9to5Mac unter Berufung auf einen Entwickler berichtet, der die Lücke entdeckt hat, war es möglich, persönliche Kontaktdaten abzugreifen. Angeblich waren davon potenziell alle Entwickler mit Registrierungen in den Mehr lesen…

Gesichtserkennung: FBI sammelt deutsche Daten

Der US-Geheimdienst FBI verfügt nach eigenen Angaben über eine der größten biometrischen Datenbanken der Welt. Diese soll nun um Millionen von Fotos erweitert werden – darunter auch von Deutschen, die sich in den USA aufhalten. Dies geht aus Dokumenten hervor, die der amerikanischen Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) vorliegen. 52 Millionen Fotos zur Gesichtserkennung bis Mehr lesen…

Samsung Galaxy S5 – Unboxing

Das Samsung Galaxy S5 ist in der Redaktion angekommen und wird von uns natürlich auf Herz und Nieren getestet. Die erste Hürde: Das Unboxing! Wirklich abwechslungsreich ist das nicht aber ich habe die Gelegenheit genutzt um ein zwei Eindrücke los zu werden. Der erste Eindruck hat sich nicht geändert. Das S5 liegt ungewöhnlich gut in Mehr lesen…

Hollywood verklagt Kim Dotcom

Sechs große Hollywood-Studios haben den umstrittenen Internetunternehmer Kim Dotcom und die Mitbetreiber des Online-Speicherdienstes Megaupload auf Schadenersatz verklagt. Twentieth Century Fox, Disney, Paramount, Universal, Columbia und Warner Bros. werfen Megaupload und Dotcom massive Urheberrechtsverletzungen vor, wie der US-Branchenverband MPAA mitteilte. Die Zivilklage sei am Montag vor einem Bundesgericht in Virginia eingereicht worden. Gegen den in Mehr lesen…

Canonical reagiert auf Kritik an Onlinesuche

In Version 8 des Unity-Desktops von Canonical werden Nutzer zuerst gefragt, ob Ubuntu Linux im Desktop eingegebene Suchbegriffe auch bei Amazon oder anderen Onlinediensten verwenden darf. Damit entschärft Canonical die umstrittene Onlinesuche in seinen Scopes genannten Applets. Die Einführung der Scopes für Amazon oder eBay hatte für viel Furore gesorgt. Unity 8 soll aber erst Mehr lesen…

So hat Apple das iPhone erfunden

Einem Patentstreit mit Samsung ist es zu verdanken, dass Apples leitender Software-Ingenieur Einblick in die Entstehung des iPhones gab. Unter strenger Geheimhaltung begann ein sehr kleines Team im Jahr 2004 damit, das Betriebssystem und das Bedienkonzept des ersten Apple-Smartphones zu entwickeln, wie das Wall Street Journal(WSJ) berichtet. Dabei setzte Steve Jobs das Entwickler-Team offensichtlich erheblich Mehr lesen…

HTC One (M8) offiziell vorgestellt

Der Nachfolger des Android-Smartphones HTC One wurde heute offiziell in New York und London vorgestellt. Nachdem er bereits im Vorfeld in zahlreichen Leaks von allen Seiten beleuchtet wurde, gab es nicht mehr allzu viele Überraschungen. Ein Rätsel, das bis kurz vor der Vorstellung noch nicht final gelöst war, war der Name des Gerätes. Das neue Mehr lesen…

Forscher finden Beweis für den Urknall

Was geschah am Anfang aller Zeiten? Wenig wissen wir darüber, und was wir erkennen, übersteigt unser Vorstellungsvermögen. Fest steht: Seit Jahrmilliarden driften die Galaxien auseinander. Demnach muss der Kosmos früher kleiner gewesen sein, viel kleiner: Das ganze Universum war ursprünglich in einem winzigen Punkt enthalten. Wir haben also einen Anfang, und der liegt 13,8 Milliarden Mehr lesen…